Print / save as PDF

Österreich braucht Strom. Wir brauchen Dich!

www.apg.at/karriere

Die Austrian Power Grid AG (APG) ist als überregionaler Stromnetzbetreiber inmitten der Entwicklungen, Österreich fit für die Energiewende der Zukunft zu machen. Die APG stellt mit Ihrer Infrastruktur das Grundgerüst der österreichischen Stromversorgung dar und verantwortet, dass Österreich rund um die Uhr mit Strom versorgt wird. Eine große Verantwortung, die nur mit motivierten und zufriedenen Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern getragen werden kann.

Österreich braucht Strom. Wir brauchen Dich!

www.apg.at/karriere





Die Austrian Power Grid AG (APG) ist als überregionaler Stromnetzbetreiber inmitten der Entwicklungen, Österreich fit für die Energiewende der Zukunft zu machen. Die APG stellt mit Ihrer Infrastruktur das Grundgerüst der österreichischen Stromversorgung dar und verantwortet, dass Österreich rund um die Uhr mit Strom versorgt wird. Eine große Verantwortung, die nur mit motivierten und zufriedenen Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern getragen werden kann.

Nach Abschluss der APG-internen Ausbildung, Erlangung der Qualifikation und Zulassung als Regelzonenführer Grid – Grid Operator, übernehmen Sie die dazugehörigen Aufgaben im gesamten Höchstspannungsnetz Österreichs, im 24/7 Schichtdienst der APG Hauptschaltleitung (1100 Wien). Dazu suchen wir zum ehestmöglichen Eintritt eine/n

Regelzonenführer Grid (w/m/d) - Grid Operator in der operativen Netzführung

Ihre neue Herausforderung

  • Anlagen- und Systemüberwachung sowie Schaltungsdurchführung
  • Kurzfristige Vertretung des System Operators (im Bedarfsfall)
  • Spannungsregelung und Blindleistungsmanagement
  • Mitwirken bei der wöchentlichen Abschaltplanung sowie anderen Projekten und Vorhaben in der APG Hauptschaltleitung während der Bürodienste
  • Aktive Unterstützung des System Operators bei Online Netzsicherheitsrechnungen, Leistungs-Frequenzregelungsaufgaben, Engpassmanagement, Netzbetrieb im Störfall bzw. Netzwiederaufbau
  • Operative Anwendung und Einhaltung sämtlicher Vorgaben und Vorschriften für den operativen Netzführungsdienst (EN 50110, APG Richtlinien, österreichische Marktregeln, inter-TSO Verträge und Verträge mit nationalen/internationalen Partnern, europäische Verordnungen, Network Codes, usw.)

Dafür benötigen Sie

    • Abschluss einer Universität/FH mit der Fachrichtung Elektro-/Energietechnik mit mind. 2 Jahren Berufserfahrung oder
    • Abschluss einer HTL mit der Fachrichtung Elektro-/Energietechnik mit mind. 8 Jahren einschlägiger Berufserfahrung
    • Kenntnisse des nationalen und internationalen Übertragungsnetzbetriebes und Elektrizitätsmarktes von Vorteil
    • Bereitschaft und gesundheitliche Eignung zum 24/7 Schichtdienst sowie zu intensiven und ständigen Weiterbildungen (APG-interne Ausbildung als Grid Operator, Dienstberechtigungsprüfungen)
    • Sehr gute IT- und MS-Office-Kenntnisse; SCADA/EMS Know-how von Vorteil
    • Verhandlungssichere Deutsch- und Englischkenntnisse
    • Wenn Verantwortung, Selbstständigkeit mit Eigeninitiative, Hochmotivation und Flexibilität für Sie ebenso wichtig sind wie Teamgeist und die „WIR“-Denkweise, ergänzen Sie perfekt unser Netzbetriebsführungsteam im täglichen Geschäft und in der langfristigen Mission des sicheren Übertragungsnetzbetriebes Österreichs. Es erwartet Sie eine spannende und zukunftsträchtige Aufgabe mit hohem Gestaltungs- und Entwicklungspotential!

Das bieten wir Ihnen

      • Vielfältige Aus- und Weiterbildungsmöglichkeiten auf die persönliche Karrierelaufbahn abgestimmt
      • Gefördertes Mittagessen, Unfallversicherung, Kinderzulage, Obst und Getränke zur freien Entnahme
      • Sicherer Arbeitsplatz, da wir die Zukunft Europas in der Energiewende mitgestalten
      • Verantwortungsvolle Tätigkeit in einem einzigartigen Unternehmen für Österreich
      • Flexible Arbeitszeitmodelle, die die Work-Life-Balance unterstützen
      • Zahlreiche Vergünstigungen
      • Familienfreundlicher Arbeitgeber und Betriebsarzt vor Ort
      • Gebündelte Kompetenz mit hohem Teamzusammenhalt

 

Das Gehaltsangebot (zuzüglich einer leistungsorientierten Entlohnung) für diese Herausforderung richtet sich nach Ihrer konkreten Qualifikation und Erfahrung. Das kollektivvertragliche Mindestgrundgehalt beträgt bei Erfüllung obiger Anforderung Euro 3.618,04 brutto im Monat. Nach Erlangen der Zulassung als Regelzonenführer Grid – Grid Operator ist eine entsprechende Erhöhung zzgl. der für den Schichtdienst kollektivvertraglich geregelten Zulagen vorgesehen.

 

Die APG hat sich zum Ziel gesetzt, den Frauenanteil zu erhöhen. Wir freuen uns daher besonders über Bewerbungen von Frauen.

Interesse an dieser Aufgabe?

Dann freuen wir uns auf Ihre Online Bewerbung. Für Fragen steht Ihnen das Recruiting Team gerne telefonisch unter +43 (0)50320-56555 zur Verfügung.