Print / save as PDF

Österreich braucht Strom. Wir brauchen Dich!

www.apg.at/karriere

Die Austrian Power Grid AG (APG) ist als überregionaler Stromnetzbetreiber inmitten der Entwicklungen, Österreich fit für die Energiewende der Zukunft zu machen. Die APG stellt mit Ihrer Infrastruktur das Grundgerüst der österreichischen Stromversorgung dar und verantwortet, dass Österreich rund um die Uhr mit Strom versorgt wird. Eine große Verantwortung, die nur mit motivierten und zufriedenen Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern getragen werden kann.

Österreich braucht Strom. Wir brauchen Dich!

www.apg.at/karriere





Die Austrian Power Grid AG (APG) ist als überregionaler Stromnetzbetreiber inmitten der Entwicklungen, Österreich fit für die Energiewende der Zukunft zu machen. Die APG stellt mit Ihrer Infrastruktur das Grundgerüst der österreichischen Stromversorgung dar und verantwortet, dass Österreich rund um die Uhr mit Strom versorgt wird. Eine große Verantwortung, die nur mit motivierten und zufriedenen Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern getragen werden kann.

Im Sinne einer geregelten Nachfolgeplanung in der Austrian Power Grid AG am Standort Wien (1220) suchen wir eine:n

Expert:in Energiewirtschaft

Ihre neue Herausforderung

  • Selbstständige, systematische Beobachtung von energiewirtschaftlichen Entwicklungen und Fragestellungen, insbesondere im Bereich Strommarktdesign (national und international)
  • Analyse und qualitative Bewertung von Markt- und Systemkonzepten im Bereich der Energiewirtschaft in Hinblick auf Relevanz und Anknüpfungspunkte für APG
  • Mitarbeit in Projekten in den Bereichen Energiesystem- und Strommarktentwicklung, speziell in der Konzeption neuer innovativer Lösungen für das Energiesystem der Zukunft
  • Mitwirkung in nationalen und internationalen Gremien und Arbeitsgruppen zum Thema Energiesystementwicklung und Strommarktdesign (z.B. bei ENTSO-E)
  • Aufbereitung von komplexen Informationen und Zusammenhängen in gut verständlicher Form für interne und externe Stakeholder

Dafür benötigen Sie

  • Abschluss eines technischen oder wirtschaftlichen Studiums (Master)
  • Mindestens 2-3 Jahre einschlägige Berufserfahrung
  • Sehr gute energiewirtschaftliche Kenntnisse und Interesse am Strommarkt
  • Gute Kenntnisse im Bereich der Präsentationstechniken und die Fähigkeit, komplexe Inhalte verständlich aufzubereiten
  • MS Office, Erfahrung im Projektmanagement von Vorteil
  • Verhandlungssichere Deutsch- und Englischkenntnisse
  • Ausgeprägte analytische und konzeptionelle Fähigkeiten
  • Bereitschaft zur ständigen Weiterbildung
  • Verantwortungsbewusstsein, Selbstständigkeit mit Eigeninitiative und hohe Motivation

Das bieten wir Ihnen

      • Vielfältige Aus- und Weiterbildungsmöglichkeiten auf die persönliche Karrierelaufbahn abgestimmt
      • Gefördertes Mittagessen, Unfallversicherung, Kinderzulage, Obst und Getränke zur freien Entnahme
      • Sicherer Arbeitsplatz, da wir die Zukunft Europas in der Energiewende mitgestalten
      • Verantwortungsvolle Tätigkeit in einem einzigartigen Unternehmen für Österreich
      • Flexible Arbeitszeitmodelle, die die Work-Life-Balance unterstützen
      • Zahlreiche Vergünstigungen sowie gute öffentliche Verkehrsanbindung
      • Familienfreundlicher Arbeitgeber und Betriebsarzt vor Ort
      • Gebündelte Kompetenz mit hohem Teamzusammenhalt

Das Gehaltsangebot (zuzüglich einer leistungsorientierten Entlohnung) richtet sich nach Ihrer konkreten Qualifikation und Erfahrung. Das kollektivvertragliche Mindestgrundgehalt beträgt bei Erfüllung obiger Anforderung Euro 3.755,53 brutto im Monat.

 

Die APG hat sich zum Ziel gesetzt, den Frauenanteil zu erhöhen. Wir freuen uns daher besonders über Bewerbungen von Frauen. 

Interesse an dieser Aufgabe?

Dann freuen wir uns auf Ihre Online Bewerbung. Für Fragen steht Ihnen das Recruiting Team gerne telefonisch unter +43 (0)50320-56555 zur Verfügung.

 

#LI-RA1